Sportverband

Spọrt·ver·band

 <Sportverbands (Sportverbandes), Sportverbände> der Sportverband SUBST eine Organisation, in der sich mehrere Sportvereine zusammengeschlossen haben, um gemeinsam ihre Interessen zu vertreten

Ver•bạnd

2 der; -(e)s, Ver•bän•de
1. eine relativ große Organisation, die sich meist aus vielen kleineren Vereinigungen und Organisationen zusammensetzt <einem Verband beitreten, angehören>
|| K-: Verbandsleiter, Verbandsleitung, Verbandsvorsitzende, Verbandsvorstand (Verbandsleiter, Verbandsleitung, Verbandsvorsitzender, Verbandsvorstand)
|| -K: Journalistenverband, Schriftstellerverband; Sportverband, Wohlfahrtsverband
2. Mil; ein Teil einer Armee, der aus verschiedenen Einheiten besteht, die gemeinsam kämpfen <militärische, motorisierte Verbände>
|| -K: Fliegerverband, Flottenverband, Truppenverband
3. im Verband Mil, Zool; in einer großen (geordneten) Gruppe <im Verband fliegen, kämpfen, leben>