Spange

Spạn·ge

 <Spange, Spangen> die Spange SUBST
1. ein kleiner (verzierter) Gegenstand aus Metall oder Kunststoff, den Frauen als Schmuck im Haar tragen oder mit dem man ein Kleidungsstück zusammenhält eine Spange im Haar tragen, Der Umhang wurde von einer Spange zusammengehalten.
2. kurz für "Zahnspange"
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Spạn•ge

die; -, -n
1. ein kleines gebogenes Stück Metall od. Kunststoff (meist ein Schmuckstück), mit dem man besonders die Haare od. ein Kleidungsstück befestigt: Sie trug eine Spange im Haar
|| -K: Haarspange
2. ≈ Schnalle
|| K-: Spangenschuh
3. eine Konstruktion aus Metall, die man (besonders im Kindesalter) über schiefen Zähnen trägt, damit sie wieder gerade werden
|| -K: Zahnspange
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Spange

(ˈʃpaŋə)
substantiv weiblich
Spange , Spangen
1. Zahn- Vorrichtung, die schiefe Zähne gerade richten soll Er trägt seit einem Jahr eine Spange.
2. Haar- Schmuckstück zum Zusammenfassen der Haare Sie trug eine Spange im Haar.
3. Arm- nicht ganz geschlossener Armreifen
4. Verschluss zum Umklappen Spangenschuhe
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Spange

cochete, colchetemacho, fivela

Spange

toka

Spange

fermaglio

Spạn|ge

f <-, -n> → clasp; (= Haarspange)hair slide (Brit), → barrette (US); (= Schuhspange)strap, bar; (= Schnalle)buckle; (= Armspange)bangle, bracelet
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007