Sichel

Sị·chel

 <Sichel, Sicheln> die Sichel SUBST ein kleines Werkzeug mit einer halbkreisförmigen Klinge, mit dem man Gras o. Ä. schneidet

Sị•chel

die; -, -n
1. ein Gerät mit einem kleinen Griff aus Holz und einem flachen, scharfen und gebogenen Stück aus Metall. Mit einer Sichel schneidet man (kleine Flächen von) Gras
|| ↑ Abb. unter Sense
2. etwas, das die Form einer Sichel (1) hat
|| -K: Mondsichel
|| zu
2. sị•chel•för•mig Adj

Sichel

(ˈzɪçəl)
substantiv weiblich
Sichel , Sicheln
figurativ Messer mit im Halbkreis gebogener Klinge zum Schneiden von Gras das Korn mit der Sichel schneiden die schmale Sichel des Mondes
Übersetzungen

Sichel

orak, hilal

Sichel

falĉileto, lunarko

Sichel

echona, hoz

Sichel

серп

Sichel

Sierp

Sichel

Сърп

Sichel

Segl

Sichel

מגל

Sichel

Sichel

Sichel

Skäran

Sichel

เคียว

Sị|chel

f <-, -n> → sickle; (= Mondsichel)crescent