Seminar

Se·mi·nar

 <Seminars, Seminare/Seminarien> das Seminar SUBST
1. ein Bereich oder Institut an einer Universität, der oder das einen bestimmten Fachbereich vertritt Leiter des Germanistischen Seminars
2. Kurs (an einer Universität) Ich besuche ein Seminar über mittelhochdeutsche Lyrik.
3rel.: kurz für "Priesterseminar"

Se•mi•nar

das; -s, -e
1. eine Form des Unterrichts besonders an Universitäten, bei der die Teilnehmer mit Referaten und Diskussionen an einem bestimmten Thema arbeiten <ein Seminar belegen; an einem Seminar teilnehmen; ein Seminar durchführen, leiten, abhalten>
|| K-: Seminararbeit, Seminarteilnehmer, Seminarzeugnis
2. ein Institut an einer Universität: das Germanistische Seminar der Universität
3. eine Institution, an der Priester ausgebildet werden
|| -K: Priesterseminar
|| zu
3. Semi•na•rịst der; -en, -en

Seminar

(zemiˈnaːɐ)
substantiv sächlich
Seminars , Seminare
1. Universität Kurs, an dem sich die Teilnehmer mit Diskussionen und Referaten beteiligen an einem Seminar teilnehmen eine Seminararbeit schreiben
2. Universität Institut einer Hochschule Er ist Dozent am Seminar für Alte Geschichte.
3. Priester- Ausbildungseinrichtung für Priester
Übersetzungen

Seminar

papaz okulu, seminer

Seminar

seminario

Seminar

セミナー, 演習

Seminar

seminário

Seminar

حلقة دراسية

Seminar

Семинар

Seminar

研讨会

Seminar

研討會

Seminar

Seminář

Seminar

Seminar

Seminar

סמינר

Seminar

세미나

Seminar

Seminarium

Se|mi|nar

nt <-s, -e or (Aus) -rien>
(Univ) → department; (= Seminarübung)seminar
(= Priesterseminar)seminary
(= Lehrerseminar, Studienseminar)teacher training college, college of education
ein Seminar veranstaltento hold a seminar
ein Seminar abhaltento hold a seminar
Seminar mit praktischer Arbeithands-on seminar