Seitenstechen

Sei·ten·ste·chen

 <Seitenstechens> das Seitenstechen SUBST kein Plur. stechender Schmerz links oder rechts in der Bauchgegend, der nach schnellem Laufen (bei untrainierten Personen) eintritt Ich kann nicht mehr rennen, weil ich Seitenstechen habe.

Sei•ten•ste•chen

das; -s; nur Sg; ein stechender Schmerz links od. rechts des Magens, den man manchmal bekommt, wenn man schnell läuft od. geht <Seitenstechen haben, bekommen>
Übersetzungen

Seitenstechen

stitches in the side, stitch

Seitenstechen

pleurésie