Schwur

Verwandte Suchanfragen zu Schwur: Gelübde, schwören

Schwur

 <Schwurs, Schwüre> der Schwur SUBST ein sehr feierliches Versprechen Er leistete einen Schwur., Er hat den Schwur gebrochen.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Schwur

der; -(e)s, Schwü•re
1. das feierliche Versprechen, dass eine Aussage wahr ist ≈ Eid <einen Schwur ablegen, leisten>: die Hand zum Schwur erheben
2. geschr; das, was man jemandem feierlich versprochen hat <seinen Schwur halten, brechen>
|| -K: Liebesschwur, Treueschwur
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Schwur

(ʃvuːɐ)
substantiv männlich
Schwur(e)s , Schwüre (ˈʃvyːrə)
1. feierliche Beteuerung dem König einen Treueschwur leisten Beamte müssen einen Schwur auf die Verfassung ablegen.
2. Sie leistete einen Schwur, sich nie wieder zu verlieben.
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Schwur

oath, vow

Schwur

ant, yemin

Schwur

juramento

Schwur

serment

Schwur

juramento

Schwur

Клетва

Schwur

Přísaha

Schwur

Ed

Schwur

선서

Schwur

Ed

Schwur

m <-(e)s, ºe> (= Eid)oath; (= Gelübde)vow
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
Schwur der SchwerterSky of Swords [Dave Duncan]
sie schwüreshe would swear