Schutzzoll

Schụtz·zoll

 <Schutzzolls (Schutzzolles), Schutzzölle> der Schutzzoll SUBST pol.: wirtsch.: ein besonderer Zoll, der beim Import von Waren erhoben wird, um die Wirtschaft eines Landes vor der ausländischen Konkurrenz zu schützen

Schụtz•zoll

der; ein Zoll, den man für Waren bezahlen muss, wenn sie in ein bestimmtes Land importiert werden, und der die Wirtschaft des Landes vor Konkurrenz aus dem Ausland schützen soll
Übersetzungen

Schutzzoll

protective duty