Schutzbefohlene

Schụtz·be·foh·le·ne

 <Schutzbefohlenen, Schutzbefohlenen> der/die Schutzbefohlene SUBST rechtsw.: eine Person, die dem Schutz einer anderen Person anvertraut ist
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Schụtz•be•foh•le•ne

der/die; -n, -n; Jur; jemand, für den ein anderer sorgt und den ein anderer schützt ≈ Schützling <der Missbrauch, die Misshandlung von Schutzbefohlenen>
|| NB: ein Schutzbefohlener; der Schutzbefohlene; den, dem, des Schutzbefohlenen
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

Schutzbefohlene

ward