Schutthalde

Hạl•de

die; -, -n; eine große Menge von Abfall, Kies, Kohle usw, die die Form eines Hügels hat <etwas zu einer Halde aufschütten, eine Halde abräumen>
|| -K: Müllhalde, Schutthalde

Schụtt

der; -(e)s; nur Sg, Kollekt; Steine, Reste von Mauern usw, die man nicht mehr braucht <ein Haufen Schutt; Schutt abladen verboten!>: Nach dem Erdbeben waren die Straßen von Schutt bedeckt
|| K-: Schuttplatz, Schutthalde, Schutthaufen (Schuttabladeplatz, Schutthalde, Schutthaufen)
|| -K: Bauschutt
|| ID in Schutt und Asche völlig zerstört <Häuser, eine Stadt in Schutt und Asche legen (= zertrümmern); etwas liegt in Schutt und Asche>
Übersetzungen

Schutthalde

clapier