Schleuder

Schleu·der

 <Schleuder, Schleudern> die Schleuder SUBST
1. eine Waffe, die ein Geschoss schleudern II.1 kann
Stein-
2. ein Gerät, in dem man Dingen mit Hilfe der (von der Rotation eines Behälters erzeugten) Zentrifugalkraft Flüssigkeiten entziehen kann
Salat-, Wäsche-

Schleu•der

die; -, -n
1. eine einfache Waffe, mit der man (mit Hilfe eines Bandes od. einer Schnur) Steine o. Ä. weit schießen kann
|| -K: Steinschleuder
2. eine Art Behälter, der durch Zentrifugalkraft Flüssigkeit aus den Dingen herausschleudert, die in dem Behälter sind
|| -K: Wäscheschleuder

Schleuder

(ˈʃlɔydɐ)
substantiv weiblich
Schleuder , Schleudern
1. Honig-, Salat-, Wäsche- Gerät, das Flüssigkeit aus etw. herausschleudert Honigschleuder Salatschleuder Wäscheschleuder
2. einfache Waffe, mit der man Steine schleudert
Übersetzungen

Schleuder

mancınık, sapan

Schleuder

honda

Schleuder

スピン

Schleu|der

f <-, -n>
(Waffe) → sling; (= Wurfmaschine)catapult, onager; (= Zwille)catapult (Brit), → slingshot (US)
(= Zentrifuge)centrifuge; (für Honig) → extractor; (= Wäscheschleuder)spin-dryer
jdn./etw. ins Schleudern bringento send sb./sth. into a tailspin
jdn./etw. ins Schleudern geraten lassento send sb./sth. into a tailspin
jdm. etw. ins Gesicht schleudernto throw sth. in sb.'s teeth