Schinkenspeck

Verwandte Suchanfragen zu Schinkenspeck: Lachsschinken

Schịn·ken·speck

 der <Schinkenspecks (Schinkenspeckes)> (kein Plur.) Speck, der zu einem Teil aus magerem Schinken besteht

Schịn•ken

der; -s, -
1. geräuchertes, gekochtes od. getrocknetes Fleisch vom Bein meist eines Schweines <roher, gekochter, geräucherter Schinken; fetter, magerer, saftiger Schinken>
|| K-: Schinkenbrot, Schinkenbrötchen, Schinkenspeck, Schinkenwurst
|| -K: Räucherschinken, Schweineschinken
2. gespr iron oder pej; ein sehr großes und dickes Buch
3. gespr iron oder pej; ein großes Bild von schlechter Qualität
|| -K: Ölschinken
4. gespr iron oder pej; ein langes Theaterstück od. ein langer Film von schlechter Qualität

Spẹck

der; -(e)s; nur Sg
1. ein (gesalzenes und geräuchertes) Stück Schweinefleisch mit sehr viel Fett <fetter, geräucherter Speck; Speck braten, räuchern>
|| K-: Speckscheibe, Speckschwarte
|| -K: Schinkenspeck
2. das Fett (bei Tieren und hum auch bei Menschen) direkt unter der Haut
|| K-: Speckbauch, Specknacken, Speckschwarte
|| ID Ran an den Speck! gespr ≈ los, fangt an!
Übersetzungen

Schinkenspeck

bacon