Konzession

(weiter geleitet durch Schankkonzession)

Kon·zes·si·on

 <Konzession, Konzessionen> die Konzession SUBST
1. meist Plur. geh. Zugeständnis Die Verhandlungen platzten, da die Beteiligten zu keinerlei Konzessionen bereit waren.
2amtsspr.: Lizenz (befristete) behördliche Genehmigung Man hat dem Gastwirt die Konzession entzogen.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Kon•zes•si•on

[-'sjoːn] die; -, -en
1. Adm; die (schriftliche) Erlaubnis durch eine Behörde, ein Gasthaus, ein Geschäft o. Ä. führen zu dürfen ≈ Lizenz <eine Behörde erteilt, entzieht jemandem eine Konzession>
|| K-: Konzessionsinhaber
|| -K: Schankkonzession
2. meist Pl, geschr ≈ Zugeständnis <jemandem Konzessionen machen; zu keinen Konzessionen bereit sein>
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Thesaurus
Übersetzungen

Konzession

concessie

Konzession

concession, licence

Konzession

ústupek

Konzession

indrømmelse

Konzession

concesión

Konzession

lupa

Konzession

ustupak

Konzession

concessione

Konzession

譲歩

Konzession

특허

Konzession

konsesjon

Konzession

ustępstwo

Konzession

concessão

Konzession

уступка

Konzession

rabatt

Konzession

การยินยอม

Konzession

ayrıcalık

Konzession

sự nhượng bộ

Konzession

让步

Konzession

Концесия

Kon|zes|si|on

f <-, -en>
(= Gewerbeerlaubnis)concession, licence (Brit), → license (US), → franchise
(= Zugeständnis)concession (→ an +accto)
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
ohne Konzessionunlicenced
mit Schankkonzessionlicensed