Schaltung

Schạl·tung

 <Schaltung, Schaltungen> die Schaltung SUBST
1elektrotechn.: die Anordnung der elektrischen Verbindungen zwischen Stromquellen, Maschinen, Geräten und Geräteteilen
2. die Gesamtheit von verbundenen Bauteilen und zugehörigen elektrischen Verbindungen eine integrierte Schaltung
3. kurz für "Gangschaltung"
4. fachspr. das Positionieren Ich habe die Schaltung von Anzeigen in allen wichtigen Tageszeitungen veranlasst.

Schạl•tung

die; -, -en
1. eine Vorrichtung bei einem Fahrrad o. Ä., mit der man die verschiedenen Gänge wählen kann
|| -K: Gangschaltung, Lenkradschaltung
2. Kollekt; die Teile, die in einem elektrischen Gerät (als Einheit) den Strom fließen lassen und ihn wieder stoppen

Schaltung

(ˈʃaltuŋ)
substantiv weiblich
Schaltung , Schaltungen
1. Vorrichtung an einem Fahrzeug, mit der man verschiedene Gänge wählt Das Fahrrad hat eine Schaltung mit sieben Gängen.
2. Elektrizitätslehre Verbindung von einzelnen elektrischen Bauteilen
Thesaurus

Schaltung:

Verdrahtung
Übersetzungen

Schaltung

circuit, wiring, gear change, hook-up, set-up

Schaltung

devre, vites değiştirme

Schaltung

circuito

Schaltung

circuit

Schaltung

circuit

Schaltung

circuito

Schaltung

电路

Schaltung

電路

Schaltung

Circuit

Schaltung

מעגל

Schaltung

回路

Schaltung

회로

Schaltung

วงจร

Schạl|tung

f <-, -en> → switching; (Elec) → wiring; (Aut) → gear change (Brit), → gearshift (US)
Fraunhofer Institut für Integrierte SchaltungenFraunhofer Institute for Integrated Circuits
gedruckte Schaltungprinted circuit board (PCB)
Ladungsträgergekoppelte Schaltungcharge coupled device (CCD)