Romanschriftsteller

Ro·man·schrift·stel·ler

, Ro·man·schrift·stel·le·rin der <Romanschriftstellers, Romanschriftsteller> jmd., der Romane1 schreibt

Ro•man

der; -s, -e; eine lange, ausführlich beschriebene Geschichte in Prosa, die besonders von fiktiven Personen od. Ereignissen erzählt <ein Roman in Fortsetzungen>: „Buddenbrooks“ ist der wohl berühmteste Roman von Thomas Mann
|| K-: Romanautor, Romandichtung, Romanfigur, Romanheld, Romanleser, Romanschriftsteller
|| -K: Abenteuerroman, Gruselroman, Heimatroman, Kriegsroman, Kriminalroman, Liebesroman, Trivialroman, Wildwestroman, Zukunftsroman; Jugendroman
|| NB: Novelle1, Epos
|| ID meist einen ganzen Roman erzählen gespr; etwas zu ausführlich erzählen

Schrịft•stel•ler

der; -s, -; ≈ Autor <ein freier, zeitgenössischer Schriftsteller>
|| -K: Jugendschriftsteller, Nachwuchsschriftsteller, Prosaschriftsteller, Romanschriftsteller
|| hierzu Schrịft•stel•le•rin die; -, -nen; schrịft•stel•le•risch Adj
Übersetzungen

Romanschriftsteller

novelist, novelists

Romanschriftsteller

رُوَائِيّ

Romanschriftsteller

romanopisec

Romanschriftsteller

romanforfatter

Romanschriftsteller

novelista

Romanschriftsteller

romaanikirjailija

Romanschriftsteller

romancier

Romanschriftsteller

romanopisac

Romanschriftsteller

scrittore

Romanschriftsteller

小説家

Romanschriftsteller

소설가

Romanschriftsteller

romanschrijver

Romanschriftsteller

romanforfatter

Romanschriftsteller

powieściopisarz

Romanschriftsteller

romancista

Romanschriftsteller

romanförfattare

Romanschriftsteller

นักแต่งนวนิยาย

Romanschriftsteller

romancı

Romanschriftsteller

người viết tiểu thuyết

Romanschriftsteller

小说家