Rollkommando

Rọll•kom•man•do

das; Kollekt; eine Gruppe von Personen, die plötzlich an einen Ort kommen und dort (mit Gewalt) stören