Rinne

Rịn·ne

 <Rinne, Rinnen> die Rinne SUBST eine lange Vertiefung, durch die Wasser abfließen kann Das Wasser fließt in einer Rinne., eine Rinne am Dach für das Regenwasser
Dach-, Regen-

Rịn•ne

die; -, -n
1. ein schmaler und meist langer Graben, in dem meist Wasser fließt: Die Wassermassen haben tiefe Rinnen in die Erde gezogen
|| -K: Wasserrinne
2. ein langer und schmaler Gegenstand meist aus Holz od. Metall, der aussieht wie eine Rinne(1)
|| -K: Abflussrinne, Dachrinne
|| hierzu rịn•nen•för•mig Adj

Rinne

(ˈrɪnə)
substantiv weiblich
Rinne , Rinnen
lange, schmale Vertiefung, in der Wasser fließt im Fluss eine Fahrrinne für Schiffe ausbaggern Regenrinne Dachrinne Das Wasser fließt durch die Rinnen im Boden ab. Abflussrinne
Thesaurus
Übersetzungen

Rinne

oluk

Rinne

acequia

Rinne

solco

Rinne

Rinne

Rinne

Rinne

Rinne

Rinne

Rịn|ne

f <-, -n> (= Rille)groove; (= Furche, Abflussrinne, Fahrrinne)channel; (= Dachrinne, inf: = Rinnstein) → gutter; (Geog) → gap