Revisionismus

Re·vi·si·o·nịs·mus

 der Revisionismus SUBST kein Plur.
1pol.: Bezeichnung für Bestrebungen, die auf eine Abänderung der Verfassung oder völkerrechtlichen Verträge zielen
2pol.: eine Richtung im Marxismus, die behauptet, dass die gesellschaftlichen Veränderungen ohne Revolution innerhalb des bestehenden gesellschaftlichen Rahmens mittels Reformen durchgeführt werden können
Revisionist, revisionistisch
Übersetzungen

Revisionismus

révisionnisme

Re|vi|si|o|nis|mus

m <->, no pl (Pol) → revisionism