Restrisiko

Rẹst·ri·si·ko

 <Restrisikos, Restrisiken> das Restrisiko SUBST geh. trotz aller Vorsichtsmaßnahmen noch vorhandene Gefahr Die Therapie/Das Verfahren ist mit einem gewissen Restrisiko verbunden.