Restriktionsmaßnahme

Res•trik•ti•on

[-'t ̮sjoːn] die; -, -en; meist Pl, geschr; eine Maßnahme, durch die man verhindern will, dass etwas ein bestimmtes Maß überschreitet ≈ Einschränkung, Beschränkung <etwas Restriktionen unterwerfen; jemandem Restriktionen auferlegen>
|| K-: Restriktionsmaßnahme
|| -K: Budgetrestriktion, Kreditrestriktion, Wirtschaftsrestriktion
Übersetzungen

Rest|rik|ti|ons|maß|nah|me