Reptil

Rep·til

 <Reptils, Reptilien/Reptile> das Reptil SUBST ein Wirbeltier, das Eier legt und dessen Körper mit Schuppen aus Horn bedeckt ist Krokodile, Echsen, Schlangen und Schildkröten gehören zu den Reptilien.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Rep•til

das; -s, -ien [-jən]; ein Tier, dessen Körper von Schuppen od. Horn bedeckt ist und das Eier legt. Der Körper von Reptilien ändert seine Temperatur je nach der Umgebung ≈ Kriechtier: Schlangen, Krokodile und Eidechsen sind Reptilien
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Reptil

(rɛpˈtiːl)
substantiv sächlich
Reptils , Reptilien (rɛpˈtiːljən) , mehrere Einzeltiere auch: Reptile
Zoologie Tiere mit schuppiger Haut, die Eier legen
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Reptil

reptile

Reptil

reptil

Reptil

reptile

Reptil

rettile

Reptil

reptiel

Reptil

gad

Reptil

réptil

Reptil

plazilec

Reptil

plaz

Reptil

krybdyr

Reptil

matelija

Reptil

gmaz

Reptil

爬虫類

Reptil

파충류

Reptil

krypdyr

Reptil

reptil

Reptil

สัตว์เลื้อยคลาน

Reptil

loài bò sát

Reptil

Влечуги

Reptil

爬行動物

Rep|til

nt <-s, -ien> → reptile
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
Das schwarze ReptilThe Reptile [John Gilling]
wie ein Reptilreptilian