Reinheitsgebot

Rein·heits·ge·bot

 <Reinheitsgebots (Reinheitsgebotes)> das Reinheitsgebot SUBST kein Plur. ein Gesetz aus dem 16. Jahrhundert, das festlegt, dass in Deutschland zum Bierbrauen nur Hopfen, Gerste, Hefe und Wasser verwendet werden dürfen Bier
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Rein•heits•ge•bot

das; (D) ein Gesetz aus dem Jahr 1516, das bestimmt, dass man nur Gerste, Hopfen und Wasser nehmen darf, um Bier herzustellen
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.