Reibeisen

Reib·ei·sen

 <Reibeisens, Reibeisen> das Reibeisen SUBST Reibe

Reib•ei•sen

das
1. ein Gerät aus Metall od. Plastik mit einer rauen Oberfläche, mit dem man etwas in sehr kleine Stücke reibt ≈ Raspel, Reibe <Äpfel, Käse, Möhren, Schokolade mit einem Reibeisen zerkleinern>
2. wie ein Reibeisen sehr rau <Haut, eine Stimme>
Übersetzungen

Reibeisen

grater

Reibeisen

mutfak rendasi

Reibeisen

grattugia

Reib|ei|sen

ntrasp; (Cook) → grater; (fig: = zänkisches Weib) → shrew; rau wie ein Reibeisen (inf)like sandpaper; Stimmerasping