Umsturz

(weiter geleitet durch Regierungsumsturz)

Ụm·sturz

 <Umsturzes, Umstürze> der Umsturz SUBST pol.: Putsch Vorgang, dass eine legitime Regierung durch Gewalt gestürzt und eine andere politische (autoritäre) Ordnung eingeführt wird einen Umsturz planen, Im Land vollzog sich ein Umsturz.

Ụm•sturz

der; das Stürzen (3) einer Regierung (meist durch Gewalt) und die Einführung eines neuen politischen Systems ≈ Putsch <einen Umsturz planen, vorbereiten; an einem Umsturz beteiligt sein>
|| K-: Umsturzbewegung, Umsturzpläne, Umsturzversuch
|| -K: Regierungsumsturz

Umsturz

(ˈʊmʃtʊrʦ)
substantiv männlich
Umsturzes , Umstürze (ˈʊmʃtʏrʦə)
radikale, meist gewaltsame Veränderung des politischen Systems eines Landes Umsturzversuch einen Regierungsumsturz planen
Übersetzungen

Umsturz

devirme, devrim

Umsturz

subversion

Ụm|sturz

mcoup (d’état), putsch