Redeschwall

Re·de·schwall

 <Redeschwalls (Redeschwalles)> der Redeschwall SUBST kein Plur. abwert. erregtes Sprechen ohne Pause, so dass ein anderer nicht zum Sprechen kommt Darf ich deinen Redeschwall einmal unterbrechen?

Re•de•schwall

der; nur Sg, pej; das schnelle und ununterbrochene Sprechen, das den Gesprächspartner daran hindert, selbst etwas zu sagen
Thesaurus

Redeschwall:

SuadeSuada, Wortschwall, Tirade, wortreiche Rede, Sermon,