Rechtsschutzversicherung

Rẹchts·schutz·ver·si·che·rung

 <Rechtsschutzversicherung, Rechtsschutzversicherungen> die Rechtsschutzversicherung SUBST eine Versicherung, die im Falle eines Rechtsstreits für den Versicherten die Kosten übernimmt

Rẹchts•schutz|ver•si•che•rung

die; eine Versicherung, die die Kosten für Gericht, Rechtsanwalt usw zahlt, wenn jemand eine (Gerichts)Verhandlung hat