Rüssel

Rụ̈s·sel

 <Rüssels, Rüssel> der Rüssel SUBST
1. die (schlauchartig verlängerte) Nase mancher Tiere der Rüssel eines Elefanten/eines Schweins
2. das Saugorgan mancher Insekten der Rüssel einer Fliege/Mücke
3. umg. abwert. Nase Nimm gefälligst deinen Rüssel aus meinem Buch!

Rụ̈s•sel

der; -s, -
1. die sehr lange Nase besonders des Elefanten
|| ↑ Abb. unter Elefant
|| K-: Rüsseltier
|| -K: Elefantenrüssel
2. die Nase eines Schweines
3. der rohrähnliche Teil der Mundpartie, mit dem bestimmte Insekten Nahrung aufnehmen: der Rüssel einer Fliege
|| -K: Saugrüssel
4. gespr pej; eine (große) Nase
|| zu
1. rụ̈s•sel•ar•tig Adj; rụ̈s•sel•för•mig Adj

Rüssel

(ˈrʏsəl)
substantiv männlich
Rüssels , Rüssel
Zoologie
1. Elefanten- die lange Nase von Elefanten Rüsseltier
2. Schweine- die Nase von Schweinen
3. Insekten- eine Art Röhre, mit der Insekten Flüssigkeiten aufnehmen Saugrüssel
Übersetzungen

Rüssel

trompe, pif

Rüssel

hortum, burun

Rüssel

chobot, rypák, sosák

Rüssel

rostro

Rüssel

trompa

Rüssel

proboscide

Rüssel

snabel

Rüssel

kärsä

Rüssel

surla

Rüssel

Rüssel

Rüssel

snabel

Rüssel

trąba

Rüssel

хобот

Rüssel

snabel

Rüssel

งวง

Rüssel

vòi

Rüssel

象鼻

Rụ̈s|sel

m <-s, -> (auch inf: = Nase) → snout; (von Elefant)trunk; (von Insekt)proboscis
Elefantenrüssel [ugs.] [zur Betoneinbringung]elephant trunk [coll.]
Elefantenrüssel [ugs.] [zur Betoneinbringung]tremie