Rücksichtslosigkeit

Rụ̈ck·sichts·lo·sig·keit

 <Rücksichtslosigkeit, Rücksichtslosigkeiten> die Rücksichtslosigkeit SUBST
1. kein Plur. der Zustand, dass man sich rücksichtslos verhält Ihre Rücksichtslosigkeit hat alle empört.
2. rücksichtslose Handlung eine ganze Reihe von groben Rücksichtslosigkeiten begehen

rụ̈ck•sichts•los

Adj; rücksichtslos (gegen jemanden/etwas) ohne die Gefühle, Bedürfnisse o. Ä. von anderen Menschen zu beachten ≈ egoistisch ↔ rücksichtsvoll <ein Mensch; jemandes Verhalten; rücksichtslos handeln; jemanden rücksichtslos behandeln, ausnützen>
|| hierzu Rụ̈ck•sichts•lo•sig•keit die; meist Sg
Übersetzungen

Rücksichtslosigkeit

inconsiderateness, recklessness