Rückrufaktion

Rụ̈ck·ruf·ak·ti·on

 <Rückrufaktion, Rückrufaktionen> die Rückrufaktion SUBST wirtsch.: eine Aktion, bei der eine Firma die Kunden auffordert, schadhafte Produkte zurückzugeben, um eventuelle Unfälle zu vermeiden

Rụ̈ck•ruf

der
1. ein Telefonanruf als Antwort auf ein Telefongespräch <um Rückruf bitten>
2. eine Aktion, bei der besonders eine Fima dazu aufruft, eine Ware, ein Modell o. Ä. zurückzugeben, damit es auf Mängel o. Ä. überprüft werden kann
|| K-: Rückrufaktion