Pylon

Py·lon

 <Pylonen, Pylone (Pylonen)> der Pylon SUBST
1. Eingangstor ägyptischer Tempel und Paläste, die von großen Ecktürmen flankiert sind
2. Stützpfeiler turmartiger Teil von Schrägseilbrücken und Hängebrücken, der die Seile am höchsten Punkt hält
3. ein an Rumpf oder Tragfläche eines Flugzeuges montierter Träger, an dem eine Triebwerksgondel oder eine Außenlast (z. B. ein Zusatztank oder eine Rakete) befestigt werden
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.
Übersetzungen

Pylon

pylon

Py|lon

m <-en, -en>, Py|lo|ne
f <-, -n> (Archit, von Brücke, Eingangstor) → pylon; (= Absperrmarkierung)traffic cone
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007