Pulsfrequenz

Pụls·fre·quenz

 <Pulsfrequenz, Pulsfrequenzen> die Pulsfrequenz SUBST die normalerweise mit der Herzfrequenz übereinstimmende Zahl der Pulsschläge pro Minute

Pụls

der; -es; nur Sg
1. die rhythmische Bewegung, mit der das Herz das Blut durch den Körper befördert <ein beschleunigter, langsamer, schwacher, (un)regelmäßiger Puls; jemandes Puls jagt, rast, schlägt schnell; jemandem den Puls fühlen, messen>: Der Puls des Bewusstlosen war kaum noch spürbar
|| K-: Pulsschlag
2. die Frequenz der Schläge des Pulses (1) pro Minute <ein hoher, niedriger Puls>: Er hatte einen Puls von hundertfünfzig, hatte hundertfünfzig Puls
|| K-: Pulsfrequenz