Psychagogik

Psy·ch·a·go·gik

 die Psychagogik SUBST kein Plur. Bezeichnung für eine Vielzahl pädagogisch-therapeutischer Verfahren, die - oft vorbeugend - beginnende Verhaltensstörungen abzubauen versuchen (mit fließenden Grenzen zur Psychotherapie)
Psychagoge, Psychagogin, psychagogisch