Protestkundgebung

Pro·tẹst·kund·ge·bung

 die <Protestkundgebung, Protestkundgebungen> eine Kundgebung, mit der (politischer) Protest ausgedrückt wird
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Pro•tẹst

der; -(e)s, -e; Protest (gegen jemanden/etwas) Worte, Handlungen o. Ä., die deutlich zum Ausdruck bringen, dass man mit jemandem/etwas nicht einverstanden ist <heftiger, scharfer Protest; Protest erheben, anmelden, äußern; es hagelt Proteste>: Er verließ unter lautem Protest den Saal; Aus Protest gegen die Politik der Regierung trat er aus der Partei aus
|| K-: Protestaktion, Protesthaltung, Protestkundgebung, Protestmarsch, Protestrufe, Protestschreiben, Protestsong, Protestwelle
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

Pro|tẹst|kund|ge|bung

f(protest) rally
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007