Proselytenmacherei

Pro·se·lỵ·ten·ma·che·rei

 die Proselytenmacherei SUBST kein Plur. rel.: gesch.: geh. abwert. der aufdringliche Versuch, andere zu der Religion zu bekehren, der man selbst angehört
Übersetzungen

Proselytenmacherei

proselitisme