Privatklage

(weiter geleitet durch Privatklagen)

Pri·vat·kla·ge

 <Privatklage, Privatklagen> die Privatklage SUBST rechtsw.: eine Anklage, die eine Privatperson vor Gericht erhebt, ohne dass ein Staatsanwalt mitwirkt. Er hat eine Privatklage gegen seinen Nachbarn wegen Beleidigung eingereicht.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.