Präsenzien

Prä·sens

 <Präsens, Präsẹntia/Präsẹnzien> das Präsens SUBST sprachwiss.: Zeitform (Tempus) des Verbs, mit dem eine (als Handlung interpretierbare) Aktivität in der Gegenwart ausgedrückt wird, aber z. B. auch zeitlos geltende Aktivitäten/Handlungen Im Satz: "Ich lese gerade." ist "lese" ein Verb im Präsens.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.
Übersetzungen

Prä|sẹn|zi|en

pl von Präsens
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007