Prädestination

Prä·de·s·ti·na·ti·on

 die Prädestination SUBST kein Plur. rel.: der Glaube, dass Gott von Ewigkeit an vorherbestimmt hat welche Menschen nach ihrem Tod in Gnade und welche in Verdammnis sind
-slehre
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.
Thesaurus

Prädestination:

VorherbestimmungVorbestimmung,
Übersetzungen

Prädestination

predestination

Prä|des|ti|na|ti|on

f <->, no plpredestination
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007