Plüschvorhang

Vor•hang

der; -(e)s, Vor•hän•ge
1. ein langes Stück Stoff, das meist neben einem Fenster hängt und das man vor das Fenster ziehen kann ≈ Gardine <einen Vorhang aufziehen, zuziehen; die Vorhänge öffnen, schließen, aufhängen, abnehmen>
|| K-: Vorhangring, Vorhangstange, Vorhangstoff
|| -K: Plüschvorhang, Samtvorhang
2. der Vorhang (1) vor der Bühne eines Theaters <der Vorhang fällt, geht auf, hebt sich, senkt sich, öffnet sich>
|| ↑ Abb. unter Theater
3. der Eiserne Vorhang hist; verwendet als Bezeichnung für die (ideologische) Grenze zwischen den Ländern des kapitalistischen Westens und des sozialistischen Ostens nach dem 2. Weltkrieg
Übersetzungen

Plüschvorhang

봉제 커튼

Plüsch|vor|hang