Phospholipoide

Phos·pho·li·po·i·de

 die Plur. Phospholipoide SUBST biol.: fettähnliche, organische Substanzen in pflanzlichen und tierischen Zellen, vor allem als Bestandteile biologischer Membranen
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.