Philologie

Phi·lo·lo·gie

 [filoloˈgiː] <Philologie, ...Philologiegi̱en> die Philologie SUBST der Bereich in verschiedenen Wissenschaften, der Texte erforscht und als Sprach- und Literaturwissenschaft wesentliche Beiträge zur Erforschung von Kultur und Geschichte leistet germanische/romanische Philologie, Klassische Philologie erforscht die Sprachen und Literaturen der Antike.
Alt-, Neu-
Philologe, Philologin, philologisch
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Phi•lo•lo•gie

[f-] die; -, -n [-'giːən]; die Wissenschaft, die sich besonders mit der Erforschung von Texten und ihrer Entstehung beschäftigt
|| -K: Altphilologie, Neuphilologie
|| hierzu Phi•lo•lo•ge der; -n, -n; Phi•lo•lo•gin die; -, -nen; phi•lo•lo•gisch Adj
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Thesaurus

Philologie:

Sprach- und Literaturwissenschaft
Übersetzungen

Philologie

philology, study of language and literature

Philologie

filologie

Philologie

filoloji

Philologie

filologia

Philologie

filología

Philologie

philologie

Philologie

filológia

Philologie

filologia

Philologie

filologia

Philologie

filologia

Philologie

فقه اللغة

Philologie

Филология

Philologie

Filologie

Philologie

Filologi

Philologie

Filologi

Phi|lo|lo|gie

f <->, no plphilology
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
klassische Philologieclassical philology
Altphilologie studierento study classics
Altphilologie studierento read classics