Philister

Phi·lịs·ter

 [fiˈlɪstɐ] <Philisters, Philister> der Philister SUBST
1. urprünglich an der Mittelmeerküste von Südpalästina wohnhaftes Volk, mit dem das alte Israel in anhaltende Grenzstreitigkeiten verwickelt war (im 1. Jt. vor Chr.)
2. geh. abwert. Spießbürger
Bildungs-

Phi•lis•ter

[fi'lɪstɐ] der; -s, -; pej; ein Mensch mit sehr konservativen Ansichten, der neue Ideen (besonders in der Kunst und in der Moral) ablehnt ≈ Spießbürger
|| hierzu phi•lịs•ter•haft Adj
|| zu Philisterei -ei
Übersetzungen

Philister

Philistine

Philister

filisteos

Philister

Philistins

Philister

Filisteus

Philister

Filistyni

Philister

Φιλισταίοι

Philister

Pelištejci

Philister

Filistealaiset

Philister

פלשתים

Phi|lịs|ter

m <-s, ->, Phi|lịs|te|rin
f <-, -nen> (lit)Philistine; (fig)philistine