Partisan

Par·ti·san

 <Partisans/Partisanen, Partisanen> der Partisan SUBST milit.: jmd., der nicht zur offiziellen Armee eines Landes gehört und in kleinen Verbänden aus dem Hinterhalt heraus die feindlichen Truppen angreift Er hat als Partisan im Widerstand gegen die deutschen Besatzer gekämpft.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Par•ti•san

der; -s/-en, -en; jemand, der nicht als Soldat der Armee, sondern als Mitglied einer bewaffneten Gruppe gegen einen Feind kämpft, der das Land besetzt ≈ Widerstandskämpfer <als Partisan kämpfen; zu den Partisanen gehen>
|| K-: Partisanenkampf, Partisanenkrieg
|| NB: der Partisan; den, dem Partisan/Partisanen, des Partisans/Partisanen
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

Partisan

çeteci, gerilla, komitacı

Partisan

partisan

Partisan

partisano

Partisan

partizan

Partisan

partyzant

Partisan

partizan

Partisan

partisan

Partisan

حزبية

Partisan

Partyzán

Partisan

Partisan

Partisan

פרטיזן

Partisan

パルチザン

Par|ti|san

m <-s or -en, -en>, Par|ti|sa|nin
f <-, -nen> → partisan
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007