Parallelschaltung

Pa·r·al·lel·schal·tung

 <Parallelschaltung, Parallelschaltungen> die Parallelschaltung SUBST Hintereinanderschaltung elektrische Schaltungsart, bei der alle Schaltelemente untereinander verbunden sind, so dass mehrere Stromzweige entstehen
Übersetzungen