Parade-

Pa·ra·de-

 Parade- als Erstglied zusammengesetzter Substantive; drückt aus, dass das mit dem Zweitglied Bezeichnete in besonderer Weise herausragt/repräsentativ ist
-beispiel, -bett, -disziplin, -kissen, -pferd, -rolle, -stück, -uniform, -zimmer
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.
Übersetzungen

Pa|ra|de-

:
Pa|ra|de|an|zug
m (Mil) → dress uniform; (inf: = gute Kleidung) → best bib and tucker (dated inf), → Sunday best (inf)
Pa|ra|de|bei|spiel
ntprime example
Pa|ra|de|bett
ntfourposter (bed)
Pa|ra|de|fall

Pa|ra|de-

:
Pa|ra|de|kis|sen
Pa|ra|de|marsch
m
(= Paradeschritt)parade step; (= Stechschritt)goose step; im Parade- marschierento march in parade step/to goose-step
(= Aufmarsch)march in parade step
(Marschmusik) → (military) march
Pa|ra|de|pferd
ntshow horse; (fig)showpiece
Pa|ra|de|platz
Pa|ra|de|rol|le
f (von Schauspieler) → most famous role; der Hamlet war seine Parade-he was best known for his role as Hamlet
Pa|ra|de|schritt
m = Parademarsch a
Pa|ra|de|stück
nt (fig)showpiece; (Gegenstand auch) → pièce de résistance
Pa|ra|de|uni|form
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007