Pass

(weiter geleitet durch Pässe)

Pạss

 <Passes, Pässe> der Pass SUBST
1. amtlicher Ausweis jemandem einen Pass ausstellen
Reise-
2. Straße, die im Gebirge zwischen zwei Bergen verläuft die Pässe im Winter sperren
3sport: gezieltes Zuspielen Nach einem Pass von Meier verwandelt Müller das Spiel zum 1:0.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Pạss

1 der; -es, Päs•se; ein Dokument, das man für die Reise in viele Länder braucht und das Informationen darüber gibt, wer man ist und zu welchem Staat man gehört <einen Pass beantragen, ausstellen, aushändigen, verlängern, einziehen>
|| K-: Passkontrolle
|| -K: Diplomatenpass, Reisepass
|| NB: Personalausweis

Pạss

2 der; -es, Päs•se
1. eine Straße od. ein Weg, auf denen man ein Gebirge überqueren kann: ein Pass über die Alpen; Wegen Lawinengefahr mussten mehrere Pässe gesperrt werden
|| K-: Pass, straße
2. Sport; ein Wurf od. Zuspiel, mit dem man den Ball einem Spieler der eigenen Mannschaft weitergibt <ein genauer, langer, steiler Pass; jemandem einen Pass geben>
|| -K: Steilpass
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Pass

(pas)
substantiv männlich
Passes , Pässe (ˈpɛsə)
1. Ausweis mit Bild, bes. zum Reisen ins Ausland einen Reisepass beantragen einen Pass beantragen Diplomatenpass
2. Straße über einen Berg Wegen Lawinengefahr sind viele Pässe gesperrt. Passstraße
3. Sport direktes Zuspielen des Balles auf einen Mitspieler Er spielte einen schönen langen Pass auf Winkler.
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Thesaurus
Übersetzungen

pass

جواز

pass

coll, passada, passaport

pass

pas, průsmyk

pass

pasporto

pass

passi, sola

pass

fjallaskarð, skarð

pass

passus

pass

Pass

pass

Pass

Pạss

?
m <-es, ºe>
(im Gebirge etc) → pass
(Ballspiele) → pass; öffnender Pass (Ftbl) → through pass or ball; Pass auf die andere Seite (Ftbl) → switch of play; Pass in den freien Raum (Ftbl) → pass into space
(Reitsport) → amble; im Pass gehento amble
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
Gefahrgutverordnung Straße und Eisenbahn <GGVSE>regulation on carriage of dangerous goods by road and rail
der (einfache / kleine) Mann auf der Straße [fig.]the (regular / little) guy on Main Street [fig.] [Am.]
zur Straße liegen / gehento look onto the road [of a window, room]
Collins Multilingual Translator © HarperCollins Publishers 2009