Infarkt

(weiter geleitet durch Niereninfarkt)

In·fạrkt

 <Infarkts (Infarktes), Infarkte> der Infarkt SUBST med.: der Vorgang, dass ein Organ nicht mehr ausreichend mit Blut versorgt wird (zum Beispiel, weil Arterien verstopft sind) und deshalb Teile des Gewebes plötzlich absterben
-patient, -risiko, Herz-, Lungen-, Nieren-
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

In•fạrkt

der; -(e)s, -e
1. Med; das plötzliche Absterben von Gewebe, das nicht mehr genug Blut bekommt <einen Infarkt erleiden>
|| -K: Herzinfarkt, Lungeninfarkt, Niereninfarkt
2. gespr, Kurzw ↑ Herzinfarkt <einen Infarkt haben>
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

Infarkt

infarct

Infarkt

infarctus

Infarkt

infarto

Infarkt

infarto

Infarkt

infarto

Infarkt

infarct

Infarkt

احتشاء

Infarkt

Μυοκαρδίου

Infarkt

梗死

Infarkt

梗死

Infarkt

Infarkt

Infarkt

Infarkt

In|fạrkt

m <-(e)s, -e> (Med) → infarct (spec); (= Herzinfarkt)coronary (thrombosis)
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
hämorrhagischer Infarkt <HI>haemorrhagic infarction <HI> [Br.]
hämorrhagischer Infarkt <HI>hemorrhagic infarction <HI> [Am.]
hämorrhagischer Infarkt <HI>haemorrhagic infarct <HI> [Br.]