Niederlegung

Nie·der·le·gung

 <Niederlegung, Niederlegungen> die Niederlegung SUBST
1. geh. das Niederlegen I. 1 Die Politiker schritten zur feierlichen Niederlegung des Kranzes.
2. der Vorgang, dass jmd. ein Amt, eine Tätigkeit o. Ä. aufgibt Er entschloss sich zur Niederlegung aller Ämter.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.
Übersetzungen

Niederlegung

abdication, démission

Nie|der|le|gung

f <-, -en>
(von Kranz)laying; (von Waffen)laying down
(von Amt, Dienst, Mandat)resignation (from); (von Kommando)resignation (of); (der Krone) → abdication; Niederlegung der Arbeitwalkout
(schriftlich) → setting-out; eine schriftliche Niederlegung meiner Gedankensetting out or putting down my thoughts in writing
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
auf die schriftliche Niederlegung verzichtento waive having sth. set forth in writing
Niederlegung des / eines Amtesresignation from office
Niederlegung der Arbeitwalkout [setting-out]