Neuinszenierung

Neu·in·sze·nie·rung

 <Neuinszenierung, Neuinszenierungen> die Neuinszenierung SUBST
1. die Handlung, dass jmd. ein schon bekanntes Theaterstück neu inszeniert
2. das Resultat einer Neuinszenierung 1 Die Neuinszenierung des "Othello" stieß auf geteilte Kritiken.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.
Übersetzungen

Neu|in|sze|nie|rung

Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007