Nachweis

Nach·weis

 <Nachweises, Nachweise> der Nachweis SUBST
1. Argumentationsweg oder Handlung, die zeigen, dass etwas richtig oder wahr ist Er führte den wissenschaftlichen Nachweis für die Richtigkeit seiner Theorie.
2. Dokumente, die etwas nachweisen oder bescheinigen den Nachweis der Flugtauglichkeit erbringen
Befähigungs-, Identitäts-, Literatur-, Quellen-

Nach•weis

der; -es, -e
1. eine Handlung, ein Argument od. eine Tatsache, die zeigen, dass etwas richtig war/ist: den Nachweis für eine Theorie führen, liefern; Der wissenschaftliche Nachweis, dass es Leben auf anderen Planeten gibt, ist noch nicht gelungen
2. die Dokumente, mit denen man etwas nachweisen kann: den Nachweis seiner/für seine Arbeitsunfähigkeit erbringen
|| -K: Befähigungsnachweis, Identitätsnachweis, Literaturnachweis, Quellennachweis

Nachweis

(ˈnaːxvais)
substantiv männlich
Nachweises , Nachweise
Forschern gelang der Nachweis dafür, dass ... Können Sie einen Nachweis erbringen, dass sie zu der Zeit im Ausland waren?
Übersetzungen

Nachweis

delil, ispat, kanıt

Nachweis

preuve

Nachweis

หลักฐาน

Nach|weis

m <-es, -e> (= Beweis)proof (+gen, → für, über +accof); (= Zeugnis)certificate; (= Zahlungsnachweis)proof of payment (→ über +accof); als or zum Nachweisas proof; den Nachweis für etw erbringen or führen or liefernto furnish proof of sth; der Nachweis seiner Bedürftigkeit ist ihm geglückthe succeeded in proving his need
Nachweis der Machbarkeitproof of concept <PoC>
Art des Nachweisestype of record