Nachspeise

Nach·spei·se

 <Nachspeise, Nachspeisen> die Nachspeise SUBST koch.: Nachtisch, Dessert Vorspeise Essen, das meist süß ist, und das nach dem Hauptgericht gegessen wird ein Eis als Nachspeise
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Nach•spei•se

die; eine meist süße Speise, die man nach dem Essen (der Hauptmahlzeit) bekommt ≈ Dessert, Nachtisch ↔ Vorspeise: Wollt ihr Pudding oder ein Eis als Nachspeise?
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Nachspeise

(ˈnaːxʃpaizə)
substantiv weiblich
Nachspeise , Nachspeisen
meist süße Speise, die man nach dem Hauptgang isst Als Nachspeise gab es Apfelstrudel mit Sahne.
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Nachspeise

darreries, postres

Nachspeise

postre, budín, pudin

Nachspeise

dessert, pudding

Nachspeise

dezert, pudink

Nachspeise

budding, dessert

Nachspeise

jälkiruoka, vanukas

Nachspeise

desert, puding, repete

Nachspeise

budino, dessert, dolce

Nachspeise

デザート, プディング

Nachspeise

디저트, 푸딩

Nachspeise

toetje

Nachspeise

dessert, pudding

Nachspeise

budyń, deser

Nachspeise

sobremesa, pudim

Nachspeise

efterrätt

Nachspeise

ขนม, ของหวาน

Nachspeise

bánh pudding, món tráng miệng

Nachspeise

Десерт

Nachspeise

קינוח

Nach|spei|se

fdessert, sweet (Brit); als Nachspeisefor dessert
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007