Nachbarin

Nạch·bar

, Nạch·ba·rin <Nachbarn/Nachbars, Nachbarn> der Nachbar SUBST
1. jmd., der direkt neben oder ganz in der Nähe von jmdm. wohnt
Haus-, Wohnungs-, Zimmer-
2. jmd., der neben jmdm. sitzt
Bank-, Tisch-
3. nur Plur. die angrenzenden Staaten unsere Nachbarn im Osten

Nạch•bar

der; -n/-s, -n
1. jemand, der direkt neben jemandem od. in dessen Nähe wohnt <einen neuen Nachbarn bekommen; die Nachbarn von nebenan; jemandes Nachbar werden>
|| -K: Zimmernachbar
2. jemand, der z. B. im Konzert, im Kino od. in der Schule neben einem sitzt od. steht
|| -K: Banknachbar, Tischnachbar
3. gute Nachbarn sein als Nachbarn zueinander freundlich sein und sich gegenseitig helfen
|| NB: der Nachbar; den, dem Nachbar(n), des Nachbarn/(seltener) Nachbars
|| zu
1. und
2. Nạch•ba•rin die; -; -nen
Übersetzungen

Nachbarin

buurvrouw, gebuur

Nachbarin

sousedka

Nachbarin

vecina

Nachbarin

voisine

Nachbarin

szomszédasszony, szomszédnő

Nachbarin

vicina

Nachbarin

vicina

Nachbarin

vizinho

Nachbarin

الجار

Nachbarin

邻居

Nachbarin

鄰居

Nachbarin

Nabo

Nachbarin

השכן

Nachbarin

이웃

Nachbarin

Granne

Nachbarin

เพื่อนบ้าน

Nạch|ba|rin

f <-, -nen> ? Nachbar
die Aufdringlichkeit meiner Nachbarinthe way my neighbour forces herself on you [Br.]
die Aufdringlichkeit meiner Nachbarinthe way my neighbor forces herself on you [Am.]